Aktuell

Spendenübergabe 05.01.2021

Vielen lieben Dank für das tolle Ergenis an unserem Spendentag bei Radio F am 04.12.2020

Bild v.r. Helmut Föttinger (Radio F), Klaus Specht (Engelein e.V.), Sebastian Brehm (Schirmherr des Spendtags, CSU, MdB), Yvonne Specht (Engelein e.V.)

Ein ganz herzlicher Dank an Herrn Sebastian Brehm für die Unterstützung.

Spendentag 2020

 

 

Großer Spendentag

04.12.2020 bei Radio F

 

Schirmherr der Aktion: Sebastian Brehm, MdB (CSU)

Unser Spendentag bei Radio F beginnt um 6 Uhr und endet 18 Uhr ..... alles live bei Radio F

Die Krankheit Krebs hält in der Corona-Zeit nicht an. Krebs ist genauso vorhanden mit all seinen Schmerzen, Therapien und Sorgen. Deshalb stehen wir in diesen schwierigen Zeiten, unseren Zielen und Vorsätzen im Kampf gegen die Krankheit unseren Mann/Frau. Wir helfen, wo wir gebraucht werden.

Deshalb ist für Engelein jeder Spenden-Cent willkommen, damit wir unseren kleinen und großen Patienten helfen können.

 

Bitte Helfen Sie Helfen.

 

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Nürnberg

IBAN: DE82 7605 0101 0006 6022 21

BIC: SSKNDE77XXX

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scheckübergabe

Vielen lieben Dank allen Spendern für das tolle Ergebnis bei unserem Spendentag am 04.12.2020 bei Radio F

 

Bild v.r. Helmut Föttinger (Radio F), Klaus Specht (Engelein e.V.), Sebastian Brehm (Schirmherr des Spendentags; MdB), Yvonne Specht (Engelein e.V.)

18 Jahre Hilfe

Unsere aktuellen Fälle:

Tobias, 18 Jahre, hat einen Gendefekt und Leukämie. Er sitzt außerdem im Rollstuhl. Seine Mutter betreut ihn alleine, da der Vater vor 4 Jahren verstorben ist.

 

 

Eine Familie mit 3 Söhnen; hier hatte der Kleine Nils ( 3 Jahre ) einen Nierentumor, Chemotherapie, Reha. Jetzt hat er immer wieder seine Nach-Untersuchungen, Nachbehandlungen und …..

 

 

 

Eine weitere Familie mit 2 Kindern. Die Tochter Lisa mit 12 Jahren nach 2 befundfreien Jahren wieder einen Befund. Die Welt steht Kopf in der Familie, da die Diagnose erst vor 2 Monaten aufschlug. Hier finden gerade die Chemo-Therapien statt.

 

 

 

Ein 16-Jährigen Junge mit Blasenkrebs, hatte schon mehrere Operationen und ist jetzt gerade in der Chemo-Phase.

 



Wir helfen betroffenen Familien und laden diese im Jahr 2-3 Mal zu Erholungswochenenden ein. Neben der physischen Belastung kommt eine enorme psychische hinzu. Bei unseren Aktivitäten können die Familien entspannen und ein paar Tage die Krankheit vergessen und einfach nur Spaß haben. Unterstützt werden wir von Sport-Promis, wie Christa Zechmeister, Claudia Porwik, Walter Röhrl und vielen mehr.

Dies sind nur einige unserer wenigen Hilfen der letzten 18 Jahre.